Archiv des Autors: blogfighter

Über blogfighter

Führungskräfte-Coaching Publizist www.dialogbuch.de www.kampfkompetenz.de

Bonner Appell: SPD – Partei der Entrüstung und Abrüstung

work in progress: 8. Juli 2019 [Dieser Beschluss war schon ein Jahr später Makulatur!] Der Unterbezirk der Bonner  SPD wird auf einer Vollversammlung am 7. Dezember 2010 ab 19:30 im Ollenhauerhaus eine Empfehlung an die Bundestagsfraktion beschließen, die darauf hinauslaufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Führungs- u. Kampfkompetenz, Plappernde Kaste, SPD | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Profiteure der „Verschwörungstheorie“

Genauer: Profiteure des „Verschwörungstheorie-Vorwurfs [1]“ Es ist ja schon augenfällig, dass das Wort „Verschwörungstheoretiker“ von interessierter Seite so gut wie ausnahmslos abwertend, also als Vorwurf gegenüber denjenigen gebraucht wird, die sich als relativ Ohnmächtige gegen die Mächtigen / Herrschenden stellen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Führungs- u. Kampfkompetenz, Geschäftsinteresse, Plappernde Kaste | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Profiteure des „Lebensschutzes“

Es ist für mich schon ein großes Geschenk, an einem Fachgespräch teilhaben zu können, erhält man doch gerade dadurch die Möglichkeit, seine intellektuellen Fähigkeiten überprüfen und professionalisieren zu können. Zu verdanken habe ich dieses Geschenk der SZ vom heutigen Tage[1], … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschäftsinteresse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Profiteure des „Konservatismus“

Was ist „Konservatismus“?! work in progress: 01. 03. 2015 Dass die Konservatismus-Frage überhaupt aufgekommen ist, das ist der Debatte über die Thesen von Thilo Sarrazin geschuldet, in deren Gefolge dann Erika Steinbach (CDU) Ansichten entäußert hatte, die ebenfalls als Ausdruck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgertum, Führungs- u. Kampfkompetenz, Geschäftsinteresse, Plappernde Kaste, Raffendes Kapital | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Profiteure des „Patriotismus“

Peter Münch ist für mich dann (und so lange) ein wirklich denken könnender Journalist, als er den die Wirklichkeit charakterisierenden WIDERSPRUCH referiert und kommentiert – was bei ihm auch durchweg der Fall ist! Mit seiner in der SZ vom heutigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Plappernde Kaste | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Profiteure der „Neuen Bürgerlichkeit“

Zum „bürgerlichen“ Demokratieverständnis Seine exzellente Beschreibung der „neuen“ Bürgerlichkeit – „links-konservativ-bürgerlicher Grünenliberalismus“ – sowie des politischen Mainstream eröffnet Gustav Seibt im Feuilleton  der SZ vom 2. 7. 2010 mit der zutreffenden Feststellung: „Das parteipolitische (!) Kalkül, das hinter der Nominierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgertum, Führungs- u. Kampfkompetenz, Massenmedien, Plappernde Kaste, SPD | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Verrat der Intellektuellen

Der Feind liebt den Verrat – jedoch nicht den Verräter Jens Bisky gehört zweifelsfrei zu den Journalisten, die wirklich denken könnten [1] – doch was er mit seinem Essay Die neue Faszination des Kommunismus lebt von Geschichtsvergessenheit und Gedankenträgheit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Plappernde Kaste, Polemik | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Karrieristen unter sich

Oder: Mutige Politiker braucht das Land Zitat von maan (Forist auf SPON) Keine Ahnung, ob Gabriel mit Trittin gut kann oder nicht? Ich halte die beiden nicht für das Traumpaar rot-grüner Koalitionen. Ist sowieso schwer, das realistisch einzuschätzen. Wahrscheinlich wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Führungs- u. Kampfkompetenz, Plappernde Kaste, Politische Parteien, SPD | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Zur „Verantwortlichkeit der Intellektuellen“

Oder: der professionelle publizistische Umgang mit Feinden und Feindbildern Jeder meiner Leser weiß, dass der Weghorn Gerd so ziemlich der einzige Publizist im Lande ist, der keine Furcht [1] davor hat, auch mit dem Tabu „Feindbild“ zu brechen, genauer gesagt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Führungs- u. Kampfkompetenz, Plappernde Kaste | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Publizistische Kampfkompetenz

Oder: wie man der Plappernden Kaste die Leviten lesen könnte. Eine Polemik Die Möglichkeit zum Nachdenken über die systemisch bedingte politische Naivität und Gefährlichkeit der Plappernden Kaste –  zu der ich bekanntlich das Gros der Politiker, Journalisten, (Hochschul)Lehrer und übrigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Führungs- u. Kampfkompetenz, Plappernde Kaste, Polemik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare